<Diese Seite ist derzeit in Bearbeitung und wird laufend ergänzt.>

Gründung der GWS

Auf Einladung von Dr. E. W. Mommsen fand am 10. Juli 1968 in Düsseldorf die Gründungssitzung der Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialkybernetik e.V. statt. An der Sitzung nahmen folgende Gründungsmitglieder teil:

  • Direktor Dr. W. Dräger, Siemens AG, München
  • Werner G. Hoffmann, Geschäftsführer der FAZ, Frankfurt
  • Dr. Jirasek, Leiter des Arbeitbereichs “Kybernetik” im Rationalisierungs­kuratorium der Deutschen Wirtschaft (RKW), Frankfurt
  • Dr. E. Keller, Prokurist der Thyssen-Röhrenwerke AG, Düsseldorf
  • Dipl. Math. H. Kregeloh, Thyssen-Röhrenwerke AG, Düsseldorf, Vorsitzender des Arbeitskreises
    Operations-Research (AKOR)
  • Dr. H. Rühle von Lilienstern, Geschäftsführer des RKW, Frankfurt
  • Dr. H. Markmann, Leiter des Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts der Gewerkschaften,
    Düsseldorf
  • Dr.-Ing. H. Moll, Vorstandsmitglied der MAN, Werk München
  • Dr. E. W. Mommsen, Vorsitzender des Vorstandes der Thyssen-Röhrenwerke AG,
    Düsseldorf
  • Direktor Manfred Sauer, Maggi GmbH, Frankfurt
  • Dr. J. E. Schwenzner, Geschäftsführender Gesellschafter der Gesellschaft für Marktforschung
    (GFM), Hamburg-Osdorf

Jährliche Symposien und erster Sammelband

Seit ihrer Gründung veranstaltete die GWS jährlich ein wissenschaftliches Symposium. Der erste Sammelband erschien anläßlich des Symposiums 1975. Das Symposium fand unter dem Titel „Anwendung der Systemtheorie, insbesondere der Regelungstheorie, auf soziale und ökonomische Probleme” am 2. und 3. Mai 1975 in der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt am Main, statt. Die wissenschaftliche Tagungsleitung übernahm Prof. Dr. Jörg Baetge. An der Tagung beteiligten sich etwa 150 Personen. Die Themen umfassten Beiträge (1) zu makroökonomischen und politischen Anwendungen, (2) aus dem Bereich der Mikroökonomie sowie (3) zu Instrumenten der Systemtheorie.

Vorstände der GWS e.V.

Unten stehende Tabelle gibt eine Übersicht über die Zusammensetzung der Vorstände der GWS e.V. seit 1971. Es sind Datum und Ort der Mitgliederversammlung sowie gewählte Vorsitzende und Stellvertreter/-innen angegeben. (Leider sind einige Informationen aus den 70er-Jahren noch nicht im Archiv recherchiert worden).

03/1971MünchenWerner DrägerJohann JirasekHelmut KregelohJulius Erik Schwenzner  
07/1971BonnHans H. MollErnst Wolf MommsenW. Schleip   
10/1971BonnRichard EpplerHans H. MollManfred SauerJulius Erik SchwenznerH. Volkmann 
       
10/1985OsnabrückJörg BaetgeNorbert BrachthäuserRolf PfeifferBernd SchiemenzReinhard Tietz 
10/1986StuttgartBernd SchiemenzNorbert BrachthäuserThomas FischerRolf PfeifferReinhard Tietz 
11/1990Frankfurt a.M.Bernd SchiemenzWerner SchuhmannThomas FischerRolf PfeifferReinhard Tietz 
10/1995ReutlingenBernd SchiemenzWerner SchuhmannThomas FischerRolf PfeifferReinhard Tietz 
10/1999SaarbrückenThomas FischerWerner SchuhmannRolf PfeifferBernd SchiemenzReinhard Tietz 
09/2000SaarbrückenThomas FischerPeter MillingRolf PfeifferBernd SchiemenzChristian Scholz 
10/2005GreifswaldThomas FischerPeter MillingRolf PfeifferBernd SchiemenzChristian Scholz 
12/2008Oestrich-WinkelThomas FischerAndreas GrößlerMeike Tilebein   
07/2011StuttgartThomas FischerPeter MillingAndreas GrößlerSven-V. RehmMarkus Schwaninger (bis 2012)Meike Tilebein
07/2014StuttgartThomas FischerAndreas GrößlerMeike TilebeinPeter MillingSven-V. Rehm 
12/2015VallendarMeike TilebeinAndreas GrößlerSven-V. Rehm   
05/2021Online (Denkendorf)Sven-V. RehmAndreas GrößlerFalko Wilms   
Vorstände der GWS e.V.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner