Thomas Fischer (Hrsg):

Betriebswirtschaftliche Systemforschung und ökonomische Kybernetik
Duncker & Humblot, Berlin 1987, ISBN 3-428-06349-X

Inhaltsübersicht

  • H. Wehlan, K. Mezger und E. D. Gilles, Automatisierung von Schiffahrtsstraßen, Seite 3.
  • M. Köhne, Biologische Abwasserreinigung - Ein ökologisches und ökonomisches Problem aus kybernetischer Sicht, Seite 17.
  • F. Panik und F. Böttiger, Fahrzeugkybernetik, Seite 37.
  • R. Fahrion, Terminplanung in Systemen zur Fertigungssteuerung - Ein Parallelisierungsansatz, Seite 55.
  • K. Henning, S. Marks und W. Stork, Kybernetische Unternehmensorganisation am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens, Seite 69.
  • P. Milling, Entscheidungs-Unterstützungssysteme im Innovationsprozeß, Seite 83.
  • A. Wagner, Kybernetische Modellierung keynesianischer und klassischer bevölkerungsbedingter Arbeitslosigkeit, Seite 99.
  • M. Kramer und K.-M. Meiß, Die Simultation einer Agrarstruktur, Seite 117.
  • B. Schiemenz, Informatisierung des Managements, Seite 137.
  • F. J. Heeg, Effizienter Rechnereinsatz im Unternehmen durch Berücksichtigung der Konzepte menschlicher Problemlöse- und Entscheidungstechniken, Seite 153.
  • A. M. Huska, Ein interaktives Programm für die kybernetische Selbstanalyse und Selbstvervollkommnung von Leitern, Spezialisten und Assistenten im Organisationsverhalten, Seite 175.
  • H.-P. Brandt, Rechnergestützte Layoutplanung von Produktionsstätten, Seite 191.
  • K. Kohlöffel und U. Zietemann, Ein Simulationsmodell zur Abschätzung der mikroökonomischen Konsequenzen von Arbeitszeitverkürzungen, Seite 201.
  • M. Kramer, K.-M. Meiß und B. Thober, Kopplung ökologischer und ökonomischer Modelle, Seite 219.
  • D. Stellmach, Ein Simultionssystem zur Unterstützung der Fertigungsablaufdisposition einer Tuchfabrik, Seite 231.
  • G. Niemeyer, AMTOS - Automation based Modelling and Task Operating System. Ein universelles Werkzeug zur Modellierung, Simulation, Planung und Steuerung komplexer Prozesse, Seite 247.
  • G. Feichtinger, Zur Anwendung der Kontrolltheorie auf die Optimierung ökonomischer Prozesse, Seite 271.
  • R. Neck, Rückkopplungsgleichgewichte in einem Differentialspielmodell der Stabilisierungspolitik, Seite 291.
  • S. Stöppler, Optimale Strategien der Investition und Produktion mit neuen Technologien, Seite 311.
  • M. Leserer, Eine Anmerkung zum Adaptionsproblem, Seite 335.
  • J. Warschat und K. Lay, Konzeption und Elemente integrierter Informations- und Produktionssysteme, Seite 345.
  • Th. Fischer, Ein Beitrag der Kybernetik zur Integration computergestützter Informations- und Produktionssysteme in der Praxis, Seite 359.

< zurück