Falko Wilms und Andreas Größler (Hrsg.)

Falko Wilms und Andreas Größler (Hrsg.)
Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiquität – Kybernetische Ansätze für die Unternehmensführung
Duncker & Humblot Verlag, Berlin 2018, ISBN 978-3-428-15557-6 (Print)

Inhaltsübersicht

Falko Wilms: Unternehmensführung in der VUCA-Welt
Markus Schwaninger: Das Viable System Model von Stafford Beer Navigator durch die VUCAD-Welt

I. Management unter Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiquität

Jan Wunderlich und Meike Tilebein: Gründen im VUCA-Umfeld: Eine Konzeption für die berufsbegleitende Weiterbildung
Wolfgang Schröder: Führung in der VUCA-Welt: Erfahrungen und Gestaltungsvorschläge auf der Basis systemtheoretischer und kybernetischer Beschreibungs- und Erklärungsmodelle
Sünje Helldorff und Egbert Kahle: Kompetenzentwicklung als Erfolgsfaktor in VUCA-Umgebungen
Jonathan Jancsary: Prozessphilosophie, Systemtheorie und die Schwierigkeiten von Kommunikation in einer VUCA-Welt
Lana Plumanns, Stephan Printz, René Vossen und Sabina Jeschke: Erfolgreiche Unternehmensführung in der VUCA-Welt

II. Weitere kybernetische Ansätze der Unternehmensführung

Jan Bitter und Sabina Jeschke: Fuzzy Logic Ansatz zur Nachhaltigkeitsbewertung auf Basis des Integrierenden Nachhaltigkeitsdreiecks
Antje Duden: Chancen zum Lernen nutzen
Thomas Göllinger: Systemdenken und organisationale Komplexität
Andreas Größler: Vivisecting the Experience Curve Effect with Endogeneity Glasses On
Kristina Lahl: Narrative der Industriellen Revolution als Sinnstiftungs-, Interessen- und Steuerungselement
Herbert Schober-Ehmer und Uta-Barbara Vogel: Das Konzept der Organisation N.N. als dynamische Antwort auf die VUCA-Welt